Der Träger

Katholische Kirchenstiftung Altenstadt a. d. Waldnaab
Kirchenverwaltungsvorstand: Hr. Pfarrer Thomas Peter Kopp

Bereits seit Eröffnung unseres katholischen Kindergartens „Arche Noah“ in Altenstadt im August 1953 begleiten uns christliche Gesichtspunkte, die uns wertvoll sind bei unserer gesamten Arbeit und in der Gestaltung des Kindergartenjahres.

Wir wollen das Bewusstsein und die Achtung für Natur und Umwelt, also für Gottes Schöpfung, wecken und gemeinsame Grundwerte wie Verständnis, Vertrauen, Ehrlichkeit und Liebe weitergeben, die durch unseren katholischen Glauben an Tiefe erfahren sollen.

Dies wird spürbar im täglichen Miteinander, wo wir bestrebt sind, eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich die Kinder und auch die Eltern geborgen fühlen und einen rücksichtsvollen Umgang miteinander erleben.

Das tägliche Beten sowie Singen von religiösen Liedern im Morgenkreis oder zur Brotzeit gehört dazu, ebenso wie das kindgerechte Erzählen von biblischen Geschichten.

Daraus ergibt sich ganz selbstverständlich das Eingebunden sein in den kirchlichen Jahreskreis. Gemeinsam mit den Kindern erarbeiten wir den Sinn der christlichen Feste, bereiten uns darauf vor und feiern diese in der Gemeinschaft.

Unsere christliche Grundhaltung ist gleichzeitig auch der Grundstock für eine gelebte Toleranz und Offenheit gegenüber Menschen aus anderen Ländern, Behinderten oder Kranken, Andersgläubigen usw. Wir vermitteln den Kindern Achtung und Respekt für andere Konfessionen und Kulturen und ermöglichen ihnen eine bewusste, positive Auseinandersetzung damit.